Platz 4 und 5 für Lina und Fine beim A+ Turnier in Gescher

Platz 4 und 5 für Lina und Fine beim A+ Turnier in Gescher

Mit einem 4. und 5. Platz beendeten Lina und Fine den 2. Sparkassen WML Beachcup am 4. und 5. Mai 2024 in Gescher/Münsterland.

Fine mit Partnerin Mareet Maidhof aus Münster hatten sich zum Ziel gesetzt, bis ins Halbfinale vorzudringen. Doch im Viertelfinale kam es zur reinen BCK-Paarung gegen Lina und Emma Gangey, bei dem sie in zwei Sätzen den Kürzeren zogen. Selbst gestecktes Ziel also knapp verfehlt.

Gleichzeitig standen damit Lina und Emma als Halbfinalistinnen fest und mussten sich dort mit den späteren Turniersiegerinnen Sandra Ferger und Christine Aulenbrock geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 war die Luft nach einem anstrengenden Turnier ein bisschen raus, so dass am Ende Platz 4 stand.

Alle Ergebnisse findet Ihr hier: WVV Beachvolleyball Portal

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Neuste Beiträge

GBT Düsseldorf 2 – Wieder vordere Plätze für BCK Athleten

GBT Düsseldorf 2 – Sechs Teams vom BCK am Start

GBT Düsseldorf 1 – Plätze 1, 3, 5 und 7 für BCK Teams

Platz 4 und 5 für Lina und Fine beim A+ Turnier in Gescher

German Beach Tour Auftakt in Düsseldorf

Trainingsangebot 2024 Online

Benutzer:

Passwort:

Passwort vergessen?

Du wirst auf Vereinonline.org weitergeleitet, bitte führe deine Platzbuchung dort durch, damit du sicher den vergünstigten Mitgliederpreis bekommst.